Wir sind Baptisten

Wir Baptisten praktizieren die Glaubenstaufe und nicht die in den Landeskirchen übliche Säuglingstaufe. Das Wort "Baptist" bedeutet "Täufer". Nur, wer in seinem Leben Jesus Christus als seinen Herrn und Heiland erkannt hat, also eine persönliche Glaubensentscheidung für Jesus Christus getroffen hat, wird in unserer/n Gemeinden getauft und dadurch in die Gemeinde als Mitglied aufgenommen. In Deutschland gibt es etwa 87.000 Mitglieder in über 800 Gemeinden, weltweit sind die Baptisten mit mehr als 45 Millionen Mitgliedern eine der größten protestantischen Glaubensgemeinschaften.
 
Weiterführender Link zum BEFG: http://www.baptisten.de/